Solarkraftwerke

Rechtsanwalt Sassen (zugleich General Counsel der Sybac Solar Gruppe) berät national wie international im Zusammenhang mit der Entwicklung, der Realisierung und des Verkaufs von Solarkraftwerken (Share Deal / Asset Deal). Zu den Referenzprojekten zählen u.a. einige der größten Solarkraftparks Deutschlands, wie z.B. der Solarpark Eiche / Berlin (26,5 MWp), der Solarpark Pferdsfeld (28,5 MWp, errichtet auf einer Konversionsfläche, ehem. NATO-Flugplatz) sowie der Solarpark Polch (12,8 MWp).

Quelle: Sybac Solar GmbH 

Konversionsflächen, beispielsweise ehemalige Flughäfen, Kasernengelände, Mülldeponien oder Industriebrachen, Flächen entlang von Autobahnen und Eisenbahnlinien sowie Gewerbeflächen haben mit der Solarkraft und der besonderen Förderung durch die Einspeisevergütung eine grosse Zukunft.

Und auch andere brachliegende Flächen lassen sich mit der Photovoltaik wirtschaftlich nutzen.

Von einem Solarpark profitieren nicht nur der Betreiber und der Flächeneigentümer. Auch für das lokale Handwerk, den kommunalen Haushalt, das Image von Stadt oder Kreis sowie natürlich für die Umwelt zahlt sich dieser Beitrag zu einer dezentralen Energieversorgung aus.

GROßE KOMPETENZ FÜR GROSSE PROJEKTE
Eine Fläche von mehreren Hektar in ein effizient und reibungslos funktionierendes Solarkraftwerk zu verwandeln, erfordert eine exakte Planung und eine sehr sorgfältige Realisierung.

Die SYBAC Solar hat über 1.000 Solarprojekte realisiert, darunter über 50 Solarparks mit mehr als 1 MWp Leistung und einer Gesamtleistung von rund 700 MWp. Die so gewonnene Sonnenenergie versorgt jährlich fast 175.000 Vier-Personenhaushalte mit Energie und verringert dabei den CO2- Ausstoß um mehr als 455.000 Tonnen.

Weiterführende Links:

Sybac Solar GmbH


WIR SIND FÜR SIE DA
SPRECHEN SIE UNS AN

IHRE ANFRAGE

WIRTSCHAFTSPÜFUNG

STEUERBERATUNG

RECHTSBERATUNG

×

TOP